Steinagrund


Stark terrassierte Lage, die sich vom Fu├č des Hanges bis ganz nach oben zieht. Unterschiedlich starke L├Âssauflagen auf Schotterkonglomerat, von dem sich der Name ableitet. Tiefe Frucht und animierende Stilistik kennzeichnet die Weine von dort.