Franz Leth Junior


„Stets auf der Suche nach etwas Neuem.“

Für Franz Leth Junior ist Wein war der Weingarten sein erster Spielplatz und ist bis heute der Mittelpunkt seines Interesses. Die Weine vom Weingut Leth tragen seine Handschrift, sie werden vom Weingarten bis in den Weinkeller von ihm begleitet. Er liebt die Herausforderungen eines jeden Jahrganges und ist besonders stolz darauf, in den Keller gehen zu können und eine 2006er Flasche aus dem Regal zu holen – jener Jahrgang, der sein Erstlingswerk war.

Neben dem Weinbau engagiert sich Franz Junior beim Roten Kreuz und verbringt viele Stunden als Notfallsanitäter im Einsatz.